stefan hackel coaching & therapie

Orientierung - Handlungsfähigkeit - Sicherheit - Selbstwirksamkeit

Coaching & Psychotherapie sind zwei unterschiedliche Ansätze, um Menschen bei der Bewältigung von Problemen und Herausforderungen zu unterstützen. Während Coaching sich vor allem auf die Entwicklung von persönlichen Fähigkeiten und Ressourcen konzentriert, zielt Psychotherapie darauf ab, psychische Störungen zu behandeln und seelisches Leiden zu lindern und zu heilen.

Im Coaching geht es darum, Menschen dabei zu helfen, ihre Ziele zu definieren und Strategien zu entwickeln, um diese Ziele zu erreichen. Dabei steht die Förderung von Selbstreflexion, Selbstwahrnehmung und Selbstverantwortung im Vordergrund. Der Coach fungiert als neutraler Begleiter, der den/die Klient/in dabei unterstützt, eigene Lösungen für seine/ihre Probleme zu finden.

In der Psychotherapie hingegen liegt der Fokus auf der Behandlung psychischer Störungen wie Depressionen, Angststörungen oder Traumata. Hier arbeitet der Therapeut mit spezifischen Methoden und Techniken, um die Symptome zu lindern und die Ursachen der Probleme zu bearbeiten. Dabei ist eine fundierte Ausbildung unerlässlich, um eine angemessene Behandlung sicherzustellen.

Die Verbindung von Coaching und Psychotherapie bietet zahlreiche Mehrwerte für Klient/innen und Patient/innen, die mit persönlichen Problemen, psychischen Störungen oder beruflichen Herausforderungen konfrontiert sind. Durch die Kombination der beiden Ansätze können individuelle Bedürfnisse besser erfüllt und ganzheitliche Lösungen gefunden werden. So können Elemente aus dem Coaching wie z.B. Zielsetzung, Ressourcenaktivierung oder Selbstmanagement auch in der Psychotherapie eingesetzt werden, um den Therapieprozess zu unterstützen. Umgekehrt können psychotherapeutische Methoden wie z.B. tiefenpsychologische Ansätze oder Verhaltenstherapie auch im Coaching hilfreich sein, um tieferliegende Probleme anzugehen.

Ein wesentlicher Mehrwert der Verbindung von Coaching und Psychotherapie liegt in der ganzheitlichen Betrachtung der/des Klient/innen und Patient/innen. Während die Psychotherapie sich vor allem auf die Behandlung von psychischen Störungen konzentriert, kann das Coaching dabei helfen, persönliche Ressourcen zu aktivieren, Selbstreflexion zu fördern und neue Perspektiven zu entwickeln. Durch diese ganzheitliche Herangehensweise können Klienten nicht nur ihre Symptome lindern, sondern auch langfristige Veränderungen in ihrem Leben bewirken.

Ein weiterer Mehrwert besteht darin, dass durch die Verbindung von Coaching und Psychotherapie verschiedene Methoden und Techniken kombiniert werden können. Während in der Psychotherapie spezifische Therapieansätze wie z.B. Verhaltenstherapie oder tiefenpsychologische Methoden eingesetzt werden, kann das Coaching mit Tools aus dem systemischen Coaching, der lösungsorientierten Beratung oder dem NLP ergänzt werden. Dadurch entsteht ein breites Spektrum an Interventionen, um individuelle Bedürfnisse optimal zu adressieren.

Des Weiteren ermöglicht die Verbindung von Coaching und Psychotherapie eine flexible und bedarfsgerechte Unterstützung für Klient/innen und Patient/innen. Je nach Situation und Problemstellung können Elemente aus dem Coaching oder der Psychotherapie gezielt eingesetzt werden, um den bestmöglichen Nutzen für den/die Klient/in zu erzielen. So kann z.B. bei akuten Krisen oder schwerwiegenden psychischen Problemen zunächst eine psychotherapeutische Behandlung erfolgen, die anschließend durch coaching-basierte Maßnahmen ergänzt wird, um langfristige Veränderungen zu unterstützen.

Um möglichst tiefgreifend, ganzheitlich und intensiv arbeiten zu können, haben sich Doppelstunden bewährt. Durch die zusammenhängende Zeit einer Doppelstunde ist es effektiver möglich in eine vertrauensvolle und tiefgreifende Arbeit einzusteigen und eben auch tief genug zu gehen, ohne die Zeit einer Einzelstunde "im Nacken sitzen" zu haben.
Durch das Konzept der Doppelstunden sind die einzelnen Sitzungen länger, der Gesamtumfang an Sitzung ist, meiner Erfahrung nach, jedoch geringer. Ein mehrfacher Gewinn für Sie: tiefgreifendere Arbeit, zügigere Ergebnisse, weniger Sitzungen.

Direktorenvilla
Am Alten Gaswerk 20
86156 Augsburg

Kontakt

e-mail: mail@stefanhackel.de
mobil: 0160 99 85 00 57